Persönliches:

  • geboren am 7. Februar an der Schlesw.-Holsteinischen Ostseeküste
  • seit 1967 in München lebend
  • Freizeitinteressen: Malen, Lesen, E-Musik, Spinnen, in die Berge gehen, Radfahren, Schwimmen, die Russische Sprache und Kultur, die Inseln und Halligen der deutschen Nordseeküste ,Umwelt- und Naturschutz

 

Mein beruflicher Werdegang

      • Erstes Berufspraktikum in der Lehrlingswerkstatt bei Kampnagel in Hamburg. Früher Produzent von Kranen aller Art mit weltweiten Kontakten - heute Theaterfabrik
      • Staatl. Berufs-FS für Techn.Z. in Hamburg, erste Berufserfahrung bei Fa. Drews - Klimatechnik:Entwurfsplanung, Werkplanung Lüftungstechnischer Anlagen, Berechnung und Planung Lüftungstechnischer Geräte. Berufsbegleitend Studium "Maschinenbau"
      • Studium der Versorgungstechnik an der Fachhochschule München. Abschluß 1972 mit Auszeichnung - Umstätter-Preisträger. Studienbegleitend und in den Ferien Planungstätigkeit in Ing-Büros und ausf. Firmen
      • Planungstätigkeit im Ing.-Büro Hoffmann und anschließend Babypause
      • 1977 ging es wieder weiter im Ing.-Poindl
      • Seit 1993 nach 10 Jahren im Ing.-Büro allwärme selbständig als WHP-Planung zunächst zusammen mit Werner Huber (inzwischen im Ruhestand). 

Zeitw."Beratende Ingenieurin" - Mitglied der Bayerischen Ingenieurekammer BAU

BAFA -und dena-Zulassung

 

Fortbildung

aktuelle Fachliteratur,Gesetzestexte, Vorträge, Seminare, Besichtigungen
SIGEKO-Ausbildung Teil 1.. Teil 2
GGT . Bäder 50 +
VBG: Unternehmermodell
Johanniter: 1.Hilfe im Betrieb
VBG: Barrieresfreies Bauen
Caritas:zert. Demenzhelferin
BYIK: Energiesparberatung vor Ort
Viega: 3-D-Badplanung
Viega:Heizlast
VBG: Arbeiten in kontaminierten Bereichen (Koordinator nach BGR 128)

 

 

 

 

DESIGN BY WEB-KOMP

Login Form